MeMo:KI – Medienanalyse

Analyse der Medien­berichterstattung zum Thema Künstliche Intelligenz
Logo MeMo:KI
  1. Home
  2. MeMo:KI – Medienanalyse

Veröffentlichte Artikel aus den marktanteilsstärksten deutschen Print- und Onlinemedien

Grundlage bilden die 20 bzw. 18 markanteilsstärksten Print- und Onlinenachrichtenmedien in Deutschland (Quelle: Medienvielfaltsmonitor 2019-I).

Sample

Veröffentlichte Artikel aus den marktanteilsstärksten deutschen Print- und Onlinemedien

Folgende 15 Printmedien werden in der Analyse berücksichtigt: BILD, Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung Anzeigengemeinschaft, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, DIE WELT, Kölner Stadt-Anzeiger/Kölnische Rundschau, VRM Tageszeitungen, Rheinische Post, Rhein-Main-Zeitung, Nürnberger Nachrichten, Südwest Presse, Die Rheinpfalz, taz, Mannheimer Morgen.

Folgende 18 Onlinemedien werden in der Analyse berücksichtigt: chip.de, focus.de, spiegel.de, bild.de, computerbild.de, welt.de, heise.de, giga.de, stern.de, zeit.de, sueddeutsche.de, heute.de, faz.net, rtl.de, pcwelt.de, netzwelt.de, tagesschau.de, pro7.de

Für folgende Printmedien liegt (noch) kein Archivzugang vor und konnten deshalb nicht berücksichtigt werden: Funke Medien (WAZ), Münchner Merkur, Neue Osnabrücker Zeitung, Mediengruppe Thüringen, Zeitungsgruppe Rhein-Neckar / Mannheimer Morgen, Rhein-Zeitung, Schleswig-Holstein-Presse.

Kategorien – Themen

Allgemeine Einordnung von KI: Allgemeine Berichte (“Die KI”) oder Überblicksartikel zu verschiedenen Aspekten von KI.

Methoden und technische Funktionsweisen von KI: Technische Beschreibung von KI-Funktionen und Methoden der Nutzung z.B. Machine Learning oder Empfehlungssysteme.

KI und Ethik: Berichte mit Fokus auf ethischen Aspekten, z.B. Diskriminierung, Kontrollierbarkeit oder Fairness.

KI in Unterhaltungselektronik und Smart Home: Einsatz von KI in Unterhaltungselektronik oder im Alltag, z.B. Apps, KI im Fernseher oder KI in Computerspielen.

Einsatz von KI in Wirtschaftsprozessen: Einsatz von KI in konkreten Unternehmensbereichen, z.B. bei Produktionsprozessen oder der Personalrekrutierung.

KI-Wirtschaft: Berichte über die Techbranche oder die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit, wie z.B. Start-Ups oder die Vorstellung von Unternehmenszahlen.

KI als Instrument und Gegenstand wissenschaftlicher Forschung: Berichte über KI in der Forschung sowie KI als Ergebnis oder Methode der wissenschaftlichen Forschung.

Einsatz von KI in der medizinischen Praxis und Pflege: Die Verwendung von KI in der Diagnostik und Pflege (z.B. Pflegeroboter) sowie in der medizinischen Praxis (z.B. zur Hautkrebserkennung).

KI im Bildungssektor und KI-Kompetenzen: Berichte über KI im Bildungssektor (in Schulen oder Hochschulen) oder zu Fortbildungen zum Umgang mit KI. KI im Zusammenhang mit Ökologie, Umwelt und Klima: Anwendung von KI in Bezug zur Umwelt, z.B. zur Katastrophenwarnung sowie die Auswirkungen von KI auf die Umwelt, z.B. durch höhere Energiekosten. KI im Zusammenhang mit Ökologie, Umwelt und Klima: Anwendung von KI in Bezug zur Umwelt, z.B. zur Katastrophenwarnung sowie die Auswirkungen von KI auf die Umwelt, z.B. durch höhere Energiekosten.

Einsatz von KI bei Polizei, Sicherheitsbehörden und Justiz: Nutzung von KI in der Strafverfolgung (z.B. zur Überwachung öffentlicher Plätze) oder der KI-Einsatz bei Gericht (z.B. zur Aktenrecherche).

KI-Recht: Die konkrete Durchsetzung von Recht als auch die Entwicklung von rechtlichen Regulierungen oder Gesetzesvorhaben.

Maßnahmen der Politik zur KI-Gestaltung: Berichte über Subventionen des Staates, politische Positionen von Parteien zu KI oder konkrete KI-Strategien der Regierung.

Einsatz von KI in Politik und öffentlicher Verwaltung: Einbindung von KI in Verwaltungsprozessen (z.B. als Chatbot) oder im Wahlkampf.

KI als Gegenstand von Film, Kunst und Literatur: Artikel, in denen KI als Gegenstand in Büchern, Filmen und Spielen thematisiert wird oder KI Gegenstand von (Kunst-)Ausstellungen ist.

Einsatz von KI in der Erzeugung von Kulturgütern: Berichte darüber, dass KI selbst Kultur erzeugt, z.B. Bilder malt oder Stücke komponiert.

KI im Journalismus: Nutzung von KI als journalistisches Tool oder zu Recherchezwecken.

KI in zwischenmenschlichen Beziehungen und als Ersatz zwischenmenschlicher Beziehungen: Verwendung von KI im direkten Kontakt mit Menschen z.B. Roboter als Begleiter einsamer Menschen oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Prozesse, wie bei Dating-Apps.

KI und Militär: Artikel über den KI-Einsatz im militärischen Bereich oder militärische Konkurrenzfähigkeit, z.B. autonome Waffensysteme, Drohnen und Abwehrsysteme.

KI in Verkehr und Mobilität: Berichte über den Einsatz von KI im Verkehrssystem. Dazu gehört u.a. das autonome Fahren, Assistenzsysteme, Verkehrsleitplanung oder der Einsatz im Personentransportverkehr (z.B. Bahn, Bus).

Sonstige Themen: Keine eindeutige Zuordnung des Hauptthemas möglich.

Die markanteils­stärksten Print- und Online&shynachrichten­medien Deutschlands sind Grundlage der Analyse.

Forschungspartnerschaft

HHU Logo

 

Cais Logo

Gefördert durch

Logo Stiftung Mercator