1. Home
  2. News
  3. Aktuelle Publikationen
  4. „Wir haben die Duldung der Demokratie mit ihrer Akzeptanz verwechselt“

Beitrag von Michael Baurmann zum Verfassungsblog

„Wir haben die Duldung der Demokratie mit ihrer Akzeptanz verwechselt“

In seinem Beitrag schreibt unser wissenschaftlicher Direktor Michael Baurmann über Duldung und Akzeptanz der Demokratie.

1. Juli 2022

Wie ist es zu erklären, dass Populisten zumindest teilweise sehr erfolgreich dabei sind, Mehrheiten oder zumindest relevante Minderheiten für sich einzunehmen? Wir haben uns vielleicht grundsätzlich darüber getäuscht, wie stark demokratische Institutionen bei den Menschen tatsächlich verankert sind. Die Propaganda von Populisten, ihre Verheißungen zur Lösung gesellschaftlicher und sozialer Probleme und ihre letzten Endes demokratiefeindliche Politik wären dann möglicherweise nur deshalb erfolgreich, weil sie ein Potential von Demokratieverächtern mobilisieren können und ihre Parolen auf den fruchtbaren Boden einer ohnehin schon vorhandenen Grundskepsis gegenüber den bestehenden Demokratien fiele.

Zum Beitrag