Prof. Dr. Christoph Bieber

Forschungsprofessor

Christoph Bieber

Christoph Bieber ist Forschungsprofessor am CAIS mit dem Forschungsprogramm Digitale demokratische Innovationen und beschäftigt sich mit folgenden Forschungsschwerpunkten:

  • Digitalisierung und Demokratie
  • Wahlen und Wahlkämpfe
  • Ethik und Verantwortung in der Politik
  • Transparenz und öffentliche Kommunikation

Lebenslauf

  • Bieber, C. & Schmitt, J. B. (2020). Labor der Digitalisierungsforschung: Der Forschungsinkubator am Center for Advanced Internet Studies. In Prinzing, M., Debatin, B. & Köberer, N. (Hrsg.). Kommunikations- und Medienethik reloaded? Wegmarken für eine Orientierungssuche im Digitalen (S. 309-316). Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft mbg & Co. KG.

  • Goldmann, A. & Bieber, C. (2021). KI-Governance – Künstliche Intelligenz als Gegenstand politischer Steuerung. Policy Paper, abrufbar unter: https://www.cais-beta.de/wp-content/uploads/Goldmann_Bieber-2021-Kuenstliche-Intelligenz-als-Gegenstand-politischer-Steuerung.pdf

  • Schmitt, J. B.; Begenat, M.; Brenker, M. & Bieber, C. (2021). Interdisziplinarität in der Digitalisierungsforschung. Notwendigkeit oder leeres Versprechen für progressives wissenschaftliches Arbeiten? die hochschule. journal für wissenschaft und bildung.

  • Bieber, C. & Simon, S. (2021). Interdisziplinarität in der Digitalisierungsforschung, Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe Quo vadis Digitalisierungsforschung? – Summer School, des Graduiertenkollegs NRW Digitale Gesellschaft, 14.09.2021

  • Schmitt, J. B., Goldmann, A., Simon, S., & Bieber, C. (2021, November). Interdisciplinarity: Challenge or opportunity? Findings from group discussions among digitalization researchers. Vortrag im Rahmen des Workshops „Benefits and challenges of collaboration in research. Investigating the manifold aspects of mono-, inter- and transdisciplinary collaboration“.

  • Simon, S., Schmitt, J. B., Bieber, C. (2022). Co-creative and participatory interdisciplinary research methods. Vortrag auf der Tagung „Exploring Socio-Technical Research“, 23.09.2022, Dresden.

Prof. Dr. Christoph Bieber

Forschungsprofessor