Prof. Dr. Martin Ebers

Gastwissenschaftler

Martin Ebers Profilbild

Prof. Dr. Martin Ebers ist Präsident der „Robotics & AI Law Society“ (RAILS) sowie Professor für IT-Recht an der Universität Tartu (Estland). Darüber hinaus ist er als habilitierter Privatdozent ständiges Mitglied der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Recht & Technik, insbesondere Künstliche Intelligenz, sowie im deutschen und europäischen Privat- und Wirtschaftsrecht.

Zuletzt erschienen von ihm die folgenden Bücher: Algorithms and Law (Cambridge University Press, 2020); Algorithmic Governance and Governance of Algorithms (Springer Nature, 2021); und Contracting and Contract Law in the Age of Artificial Intelligence (Hart Publishing, 2022).

Gegenwärtig forscht Martin Ebers als Gastwissenschaftler am CAIS zu Fragen der Regulierung und Standardisierung Künstlicher Intelligenz.

Prof. Dr. Martin Ebers

Gastwissenschaftler