Anne Goldmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Doktorandin

Anne Goldmann

Anne Goldmann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprogramm „Digitale Demokratische Innovationen“.

Lebenslauf

  • Goldmann, A. & Bieber, C. (2021). KI-Governance – Künstliche Intelligenz als Gegenstand politischer Steuerung. Policy Paper, abrufbar unter: https://www.cais-beta.de/wp-content/uploads/Goldmann_Bieber-2021-Kuenstliche-Intelligenz-als-Gegenstand-politischer-Steuerung.pdf

  • Goldmann, A., Schwanholz, J., Delhees, S. & von Schuckmann, A. (2020). Planspiele in der Politikwissenschaft – zu den Versprechen und Fallstricken einer interaktiven Lehr- und Lernmethode. Zeitschrift für Politikwissenschaft 30, 521–538. https://doi.org/10.1007/s41358-020-00238-z

  • Plümer S. & Goldmann A. (2020). Künftige Königsmacher? Die Europawahl 2019 aus Sicht der Liberalen. In M. Kaeding, M. Müller & J. Schmälter (Hrsg.), Die Europawahl 2019. Ringen um die Zukunft Europas (S. 53-62). Wiesbaden: Springer VS https://doi.org/10.1007/978-3-658-29277-5_5

  • Schmitt, J. B., Goldmann, A., Simon, S., & Bieber, C. (2021, November). Interdisciplinarity: Challenge or opportunity? Findings from group discussions among digitalization researchers. Vortrag im Rahmen des Workshops „Benefits and challenges of collaboration in research. Investigating the manifold aspects of mono-, inter- and transdisciplinary collaboration“.

Anne Goldmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Doktorandin